aportheke Online Apotheke Versandapotheke Fahrrad Apotheke Mainz

Arzneimittel und Pflegeprodukte zu günstigen Preisen. Ihre Versandapotheke/Fahrrad Apotheke in Mainz per Fahrradkurier/DHL. Online Apotheke Ihres Vertrauens. Wir liefern in Mainz medkamente per fahrrad. Als fahrradapotheke ist uns das sehr wichtig, unsere Pakete umweltfreundlich zu liefern. Wir sind aber weiterhin eine Versandapotheke und beliefern Sie mit DHL. Sofern Sie im Raum Mainz per Fahrradkurier beliefert werden möchten, können wir Ihnen eine schnelle lieferung innerhalb, 24h lieferung bzw. 24 std lieferung, garantieren wen Sie vor 11 Uhr bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung Ihre online apotheke aportheke.Mitgliedschaft beantragen und ein weiterer zufriedener Kunde werden. Stöbern Sie ruhig in unserer Artikel- Auflistung und finden Sie Ihr Artikeln . Im Artikel sehen Sie unsere Produktdetail- in form einer Detailansicht. Ihnen Ihren Mitgliederbereich finden Sie eine Übersicht- von Ihren hinterlegten Daten. Speziell macht die aportheke die Versandart Fahrradkurier in Mainz.

Online Apotheke – wir kümmern uns um Ihre Gesundheit und Schönheit.

Bei uns bestellen Sie sicher und günstig aus einem Riesensortiment an Arzneimitteln und Apothekenkosmetik zu kleinen Preisen. Treffen Sie in Ruhe bequem von zu Hause aus Ihre Wahl und genießen Sie die schnelle und komfortable Art der online-Bestellung – ob für Sie selbst oder Freunde oder Ihre ganze Familie. Die strukturierte Navigation in thematisch geordneten Kategorien wird Ihnen das Finden Ihrer Produkte erleichtern. Noch viel einfacher geht es über die Suchfunktion. Hier einfach den Namen des gewünschten Produktes, den Hersteller oder die Indikation eingeben und Sie werden schnell fündig. Als Versandapotheke bieten wir neben den klassischen Arzneimitteln auch Produkte aus den Bereichen Homöopathie und Kosmetik an. Im Bereich Beauty/Kosmetik und Wellness haben Sie eine Riesenauswahl an bekannten Produkten von z.B. Avene, Furterer, Duray, Eucerin, Lirac, Phyto, Vichy oder Weleda. Sogar an Medikamente für Ihre lieben Haustiere haben wir gedacht.

Sicherer, schneller und nachhaltiger Versand an Sie.

Wir sehen uns als direkten Ansprechpartner für Ihre gesamten gesundheitlichen Bedürfnisse. Servicequalität und Kundenorientierung stehen bei uns an höchster Stelle. Deshalb lautet unsere Innovation: Same-Day-Delivery! Sie bestellen bis 10:00 Uhr – wir bringen’s am selben Tag bis 20:00 Uhr per Fahrradkurier in Mainz. Einfach über den Postleitzahlen-Check diese Möglichkeit abfragen. Sie werden begeistert von dieser persönlichen und nachhaltigen Art des Zustellens sein. Innerhalb ganz Deutschland versenden wir Ihre Bestellungen innerhalb von nur zwei Werktagen per DHL, ob nach Hamburg, Düsseldorf, Köln, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München natürlich auch in jeden anderen kleinen Ort. Wählen Sie die von Ihnen bevorzugte Zahlungsart. Mit Sofortüberweisung, PayPal, auf Rechnung oder Vorauskasse – bei uns bezahlen Sie sicher und zuverlässig! Klare Fall, von uns erhalten Sie nur Originalware.

Ihre Gesundheit steht bei uns an erster Stelle.

Ihr Wohl und das Ihrer ganzen Familie liegt uns sehr am Herzen. Wenn Sie Fragen haben, Sie können uns per Telefon oder Mail direkt kontaktieren. Mit dem kostenlosen aportheke-newsletter werden Sie über Angebote und aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Ihr Anbieter und Vertragspartner

Primus Apotheke
Dr. Roman Nagel e.Kfm.
Bovoloner Allee 4

55271 Stadecken-Elsheim


Handelsregister

Amtsgericht Mainz HRA 40362
Ust-IdNr.: DE253126963
Gesetzliche Berufsbezeichnung, verliehen in Deutschland: Apotheker


Aufsichtsbehörde

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV)
Reiterstraße 16
76829 Landau


Zuständige Apothekenkammer

Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz, Am Gautor 15, 55121 Mainz

Berufsrechtliche Regelungen

Gesetzliche Berufsbezeichnung, verliehen in Deutschland:
Apotheker

Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen wurde:
Deutschland

Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen (Berufsordnung):
Berufsordnung der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz

Wie ist diese (Berufsordnung) zugänglich?
Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz, Am Gautor 15, 55121 Mainz

Sie erreichen uns und unsere Fachberatung (in deutscher Sprache) für Fragen zum Arzneimittelgebrauch, Reklamationen und Beanstandungen an Werktagen:

Mo, Di, Mi und Fr von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Do von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sa von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

unter der Telefonnummer:  06136 7622881
per Telefax:  06136 7626868
sowie per E-Mail unter: info@aportheke.de

 

Wir suchen auch in Rechtsfragen kundenorientierte Lösungen.

Sie können uns einfach anrufen. Natürlich bleiben Ihnen Ihre Rechte auch ohne Anruf ohne Einschränkung erhalten. Der Gesetzgeber verpflichtet besonders Online-Anbieter zu zahlreichen Hinweisen zum Vertrag und den geltenden Bedingungen. Wir haben diese Hinweise und unsere sonstigen Versandbedingungen für Sie nachfolgend zusammengestellt.

1. Geltung, Besteller

1.1. Wir liefern zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Internet- Shopseite geschlossenen Verträgen zugrunde liegen.

1.2. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen an unserem Sitz in Stadecken-Elsheim.

1.4. Arzneimittel gehören in erwachsene Hände. Wir behalten uns vor, unsere Arzneimittel daher nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen auszuliefern und dabei entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

2. Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext

2.1. Wir halten diese AGB und die weiteren Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung im Bestellprozess zum Abruf bereit. Sie können diese Informationen dort einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die im Bestellablauf im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen. Diese Bestelleingangsbestätigungsmail enthält noch einmal die Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung und diese AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

2.2. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang („Mein Konto“) an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Ihre Daten verwalten und Bestelldaten einsehen. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die AGB finden Sie in der jeweils gültigen Fassung auf unserer Webseite.


3. Vertragspartner, Sprache und Vertragsschluss

3.1. Ihr Vertragspartner ist Primus Apotheke, Inh. Dr. Roman Nagel e.Kfm. Verträge in unserem Internetshop lassen sich zurzeit nur in deutscher Sprache schließen. Unsere Werbeangebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden. Vor der Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten. Unmittelbar nach dem Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch versendete Bestellbestätigung.

3.2. Mit der Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Mit der Annahme Ihrer Bestellerklärung durch uns kommt der Vertrag zustande.

3.3. Ein verbindlicher Vertrag kommt unmittelbar nach Ihrer Bestellung zustande, wenn Sie eine entsprechende Einladung annehmen und Ihre Bestellung mit der Zahlung über den von uns Ihnen offerierten Online-Zahlungsdienst PayPal abschließen.

3.4. Wenn Sie für Ihre Bestellung eine andere Zahlungsmöglichkeit gewählt haben, kommt ein verbindlicher Vertrag durch unsere Annahmeerklärung mit Übermittlung der Bestelleingangsbestätigung zustande.

3.6. Die Annahme einer Bestellung von rezeptpflichtigen oder verordneten, nicht rezeptpflichtigen Arzneimitteln erfolgt abweichend von Ziffer 3.3. – 3.5. unter der aufschiebenden Bedingung, dass ein entsprechendes ärztliches Rezept im Original bei uns eingegangen ist.

3.7. Beachten Sie, dass eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen längstens für 2 Wochen erfolgt. Erfolgt Ihr Geldeingang erst danach, kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

3.8. Wir behalten uns vor, die bestellte Menge aus Gründen der Gesundheitsvorsorge und Arzneimittelsicherheit - ggf. nach Absprache mit dem behandelnden Arzt - zu verringern. Für Arzneimittel, die die Wirkstoffe Thalidomid, Pomalidomid oder Lenalidomid enthalten, ist ein Inverkehrbringen im Wege des Versandes nach § 43 Abs. 1 Satz 1 des Arzneimittelgesetzes nicht zulässig. Aufgrund geltenden Rechts oder entsprechender Vereinbarungen mit den gesetzlichen Krankenkassen können wir berechtigt bzw. verpflichtet sein, für bestimmte Arzneimittel wirkstoffgleiche Austauschprodukte oder Reimporte zu liefern. Solche Lieferungen entsprechen insoweit der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit und sind daher insoweit weder als Falschlieferung noch als mangelhafte Lieferung zu werten.

3.9. Beachten Sie bitte, dass eine Versendung von Arzneimitteln nicht erfolgen darf, wenn zur sicheren Anwendung des Arzneimittels ein Informations- oder Beratungsbedarf besteht, der auf einem anderen Wege als einer persönlichen Information oder Beratung durch einen Apotheker nicht erfüllt werden kann. Enthält eine Verschreibung einen für uns erkennbaren Irrtum, ist sie nicht lesbar oder ergeben sich sonstige Bedenken, so dürfen wir das Arzneimittel nicht abgeben, bevor die Unklarheit beseitigt ist. Liegt einer der Fälle vor, werden wir Sie unterrichten.


4. Preise, Versandkosten

4.1 Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Bei der Einlösung von Rezepten sind wir gesetzlich verpflichtet, die gesetzliche Zuzahlung gemäß § 31 Absatz 3, 61 Satz 1 SGB V zu erheben, es sei denn, der Kunde ist von der Zuzahlungspflicht befreit. Eine Befreiung von der Zuzahlungspflicht ist durch Übermittlung einer Abschrift des Freistellungsbescheides nachzuweisen.

4.2. Details zu den ggf. hinzutretenden Versandkosten entnehmen Sie den Angaben im Shop.


5. Zahlung

Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:


6. Lieferung

6.1. Lieferungen können nur innerhalb Deutschlands ausgeführt werden. Die zeitnahe Lieferung der Ware erfolgt durch ein von uns beauftragtes Transportunternehmen (überregional via DHL, regional via Fahrradkurier). Sie erhalten von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlassen hat. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie vom Transporteur eine Nachricht, aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben.

6.2. Beachten Sie bitte bei der Lieferung von Arzneimitteln, dass diese nur an den Besteller oder an eine von dem Besteller benannte Person ausgehändigt werden dürfen. Zur Sicherstellung dieser Anforderung kann der Zusteller einen Identitätsnachweis verlangen.

6.3. Sie erhalten Lieferungen innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls eingegangener Vorkasse bzw. Eingang eines Originalrezeptes. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Wir sind gesetzlich gehalten, Arzneimittel innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung zu versenden.

6.4. Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. Beachten Sie zudem die Einschränkungen in Ziffer 3.9.

6.5. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Kunden unverzüglich mitteilen.



7. Widerrufsbelehrung

7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Primus Apotheke, Dr. Roman Nagel e.Kfm. , Bovoloner Allee 4, 55271 Stadecken-Elsheim, Fax: 06136 7626868, E-Mail: info@aportheke.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.3 Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Primus Apotheke, Dr. Roman Nagel e.Kfm. Bovoloner Allee 4, 55271 Stadecken-Elsheim, Fax: 06136 - 7626868, E-Mail: info@aportheke.de

 

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_____

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung



8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


9. Gewährleistung und Beschwerdemanagement

9.1. Bei Mängeln der Ware besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung).

9.2. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Bei Serviceanfragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, unter den eingangs genannten Kontaktdaten. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen, und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen „hängen“ geblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben.

9.3. Bei gesundheitlichen Beschwerden die im Zusammenhang mit Arzneimitteln auftreten, nehmen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt Kontakt auf. Ist dieser nicht erreichbar oder besteht keine Behandlung, so wählend Sie schnellstmöglich den Arzt Ihres Vertrauens. Beachten Sie, dass Hinweise auf unseren Seiten keine Empfehlung oder Werbung für das Arzneimittel darstellen, sondern lediglich Ihrer Information dienen. Die persönliche fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker kann durch diese allgemeinen Hinweise keinesfalls ersetzt werden.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit der Beratung durch pharmazeutisches Personal auch mittels Einrichtungen der Telekommunikation. Kundendienstzeiten und Kontaktdaten entnehmen Sie bitte den Informationen zu Beginn dieser Regelungen.


10. Datenschutzhinweis

Unsere Datenschutz-Praxis richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Details zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

11.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Diese Rechtswahl schließt ein, dass dem Kunden mit gewöhnlichem Aufenthalt in einem der Staaten der EU oder der Schweiz der gewährte Schutz, der sich durch zwingende Bestimmungen des Rechts dieses Staates ergibt, nicht entzogen wird.

11.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu klagen. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt von vorstehender Regelung unberührt.


12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.


Hinweis zur Batterieentsorgung

Die chemischen Inhaltsstoffe von Batterien können bei nicht sachgemäßer Lagerung und Entsorgung Umwelt und Gesundheit schädigen. Nur über eine vom sonstigen Hausmüll getrennte Sammlung und Verwertung können gesundheits- und umweltschädigende Auswirkungen vermieden werden. Batterien können auch wiederverwertbare Rohstoffe enthalten. Batterien dürfen daher nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden.

Sie sind als Endnutzer gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Altbatterien (wiederaufladbar und nicht-wiederaufladbar) zurückzugeben bzw. ordnungsgemäß zu entsorgen. Dazu können Sie Ihre gebrauchten Altbatterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder in Verkaufsstellen (bei einem Versender können Sie am Versandlager zurückgeben) unentgeltlich abgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die Entsorgung übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Das Zeichen mit der durchgestrichenen Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien aufgrund ihres Schadstoffgehaltes nicht in den Hausmüll geben dürfen. 

Unter diesem Zeichen können Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung finden:

Pb: Batterie enthält Blei

Cd: Batterie enthält Cadmium

Hg: Batterie enthält Quecksilber

Stand April 2014

Primus Apotheke, Dr. Roman Nagel e.Kfm.

 

© 2014 WIENKE & BECKER – KÖLN Rechtsanwälte.

verbraucherrechtliche Streitigkeiten

Für außergerichtliche Beilegungen von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Onlineplattform („OS-Plattform“) eingerichtet, an die Sie sich demnächst wenden können. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@aportheke.de.

 

aportheke apotheke, aportheke-Online-Apotheke, Online-Apotheke

Wenn Ihnen als Betreiber einer Webseite zum Thema Gesundheit oder Schönheit unsere Website www.aportheke.de gefällt und Sie mit uns zusammen den Erfolg des neuen aportheken Konzeptes weiter vorantreiben wollen dann sollten wir zusammenarbeiten.

Wir sind sehr an Kooperationen interessiert die mit uns zusammen passende Blogs oder Content-Seiten vermarkten. Entsprechende, entweder von uns bzw. dem Partner zur Verfügung gestellte Werbetexte oder Werbebanner, sollten wir im gemeinsamen Interesse im Internet platzieren.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter info@aportheke.de. Wir bedanken wir uns bei Ihnen durch Zahlung einer attraktiven Vermittlungsprovision. Informationen zum gesamten Thema und zu den verschiedenen Möglichkeit der Zusammenarbeit lassen wir Ihnen gerne zukommen.